...

Keyenberg

Fußball aus Leidenschaft

Datenschutz


Die Datenschutzerklärung wurde mit Unterstützung des Tools Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns äußerst hohe Priorität. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In dieser Erklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

  • Demetrios Kontalis, 1. Vorsitzender
  • In Terheeg 241
  • 41812 Erkelenz
  • Tel.:   +49 174 3750034
  • eMail:   info@tuskeyenberg.de

Ihre Rechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres für die Verarbeitung Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die

  • Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
  • Bettina Gayk
  • Postfach 20 04 44
  • 40102 Düsseldorf
  •   oder
  • Kavalleriestraße 2-4
  • 40213 Düsseldorf

  • Telefon: 0211 38424-0
  • E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
  • Homepage: https://www.ldi.nrw.de
Eine Liste aller Aufsichtsbehörden der Länder mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Dies betrifft in besonderem Maß die Daten der E-Mail-Kommunikation wie E-Mail-Adresse, Namen und weitere Inhalte der E-Mail. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch der Website

Technische Dienstleister

Unsere Webseite wird über den Internet-Hosting Service der STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin betrieben. Mit der STRATO AG haben wir einen DSGVO-konformen Vertrag über die Auftragsverarbeitung geschlossen.

Server-Log-Dateien

Die STRATO AG erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (V4, V6)
    (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur eine grobe Lokalisierung möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • zu weiteren administrativen Zwecken

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontakt über E-Mail

Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede weitere Eingabe von persönlichen Daten möglich. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen 6 Monate bei uns gespeichert.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Fragen an den Verantwortlichen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bezüglich unserer Internetseite haben, wenden Sie sich bitte direkt an den oben genannten für den Datenschutz Verantwortlichen unsereres Vereins.

Die Datenschutzerklärung wurde mit Unterstützung des Tools Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.